ICS Konfigurationshandbuch

Die Dokumentation darf nur mit Erlaubnis der infoGrips GmbH vervielfältigt werden.

30.04.2020

Zusammenfassung

Diese Dokumentation beschreibt die Konfiguration des infoGrips Conversion System (ICS).


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1. Aufbau dieser Dokumentation
1.2. Konventionen
1.3. Weitere Dokumentationen
2. Allgemeiner Aufbau von ICS Konfigurationen
2.1. infoGrips Conversion System (ICS)
2.2. Grundstruktur von ICS Konfigurationen
2.3. Inhalt der .cfg Datei
2.4. Der RUN1 Algorithmus
3. Beispielkonfigurationen
3.1. Einleitung
3.2. Konfigurationen mit einem Inputmodul
3.3. Konfiguration mit Input- und Outputmodul
3.4. Konfiguration mit Verarbeitungsmodul
4. Konfigurieren mit ICS
4.1. Einleitung
4.2. Verwendung von Editoren
4.3. Ausführen der Konfigurationen
4.4. Hinweise und Tips
A. Input Module
1. Einleitung
2. Modul ARCGISIN - ESRI Geodatabase lesen
2.1. Allgemeines
2.2. ESRI Lizenz
2.3. Parametermap ARCGISIN_PARAM
2.4. ArcGIS SDE Connect
2.5. Objektmodell
2.6. Exportierte Prozeduren und Methoden
2.7. Skriptbeispiel
2.8. Bestehende Konfigurationen IL2GDB/IL2SDE oder GDB2IL/SDE2IL nach IL2ARCGIS/ARCGIS2IL migrieren
3. Modul DBIN - ODBC-Datenbank lesen
3.1. Allgemeines
3.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
3.3. Parametermap DB_PARAM
3.4. Parametermap DBIN_PARAM
3.5. Objektmodell
3.6. Datenbankmodell
3.7. Exportierte Prozeduren und Methoden
3.8. Skriptbeispiel
4. Modul DGNIN - Bentley Microstation DGN lesen
4.1. Allgemeines
4.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
4.3. Parametermap DGNIN_PARAM
4.4. Map für Textjustierung
4.5. Objektmodell
4.6. Exportierte Prozeduren und Methoden
4.7. Skriptbeispiel
5. Modul DXFIN - AutoCAD DXF lesen
5.1. Allgemeines
5.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
5.3. Parametermap DXFIN_PARAM
5.4. Objektmodell
5.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
5.6. Skriptbeispiel
6. Modul FILEGDBIN - ESRI File-Geodatabase lesen
6.1. Allgemeines
6.2. ESRI Lizenz
6.3. Parametermap FILEGDBIN_PARAM
6.4. Objektmodell
6.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
6.6. Skriptbeispiel
7. Modul GMMDBIN - Intergraph GeoMedia ACCESS Datenbank lesen
7.1. Allgemeines
7.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
7.3. Parametermap DB_PARAM
7.4. Parametermap DBIN_PARAM
7.5. Parametermap GMMDBIN_PARAM
7.6. Objektmodell
7.7. Exportierte Prozeduren und Methoden
7.8. Skriptbeispiel
8. Modul GMORAIN - Intergraph GeoMedia Oracle Datenbank lesen
8.1. Allgemeines
8.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
8.3. Parametermap DB_PARAM
8.4. Parametermap DBIN_PARAM
8.5. Parametermap ORAIN_PARAM
8.6. Parametermap GMORAIN_PARAM
8.7. Objektmodell
8.8. Spezielles
8.9. Exportierte Prozeduren und Methoden
8.10. Skriptbeispiel
9. Modul IL2IN - INTERLIS 2 lesen
9.1. Allgemeines
9.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
9.3. Parametermap IL2IN_PARAM
9.4. Objektmodell
9.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
9.6. Skriptbeispiel
10. Modul ILIN - INTERLIS 1 lesen
10.1. Allgemeines
10.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
10.3. Parametermap ILIN_PARAM
10.4. Objektmodell
10.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
10.6. Skriptbeispiel
11. Modul ILTOPO - INTERLIS 1 lesen mit Topologieberechnung
11.1. Allgemeines
11.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
11.3. Parametermap ILIN_PARAM
11.4. Parametermap ILIN_TOPO
11.5. Objektmodell
11.6. Exportierte Prozeduren und Methoden
11.7. Skriptbeispiel
12. Modul ILTXTIN - INTERLIS 1 ohne Datenmodell lesen
12.1. Allgemeines
12.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
12.3. Parametermap
12.4. Objektmodell
12.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
12.6. Skriptbeispiel
13. Modul LOGIN - ICS Logdateien lesen
13.1. Allgemeines
13.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
13.3. Parametermap LOGIN_PARAM
13.4. Objektmodell
13.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
13.6. Skriptbeispiel
14. Modul MYSQLIN - MySQL lesen
14.1. Allgemeines
14.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
14.3. Parametermap DB_PARAM
14.4. Parametermap DBIN_PARAM
14.5. Parametermap MYSQLIN_PARAM
14.6. Objektmodell
14.7. Exportierte Prozeduren und Methoden
14.8. Skriptbeispiel
15. Modul ORAIN - Oracle Datenbank lesen
15.1. Allgemeines
15.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
15.3. Parametermap DB_PARAM
15.4. Parametermap DBIN_PARAM
15.5. Parametermap ORAIN_PARAM
15.6. Objektmodell
15.7. Spezielles
15.8. Exportierte Prozeduren und Methoden
15.9. Skriptbeispiel
16. Modul PGRESIN - PostGreSQL/PostGIS Datenbank lesen
16.1. Allgemeines
16.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
16.3. Parametermap DB_PARAM
16.4. Parametermap DBIN_PARAM
16.5. Parametermap PGRESIN_PARAM
16.6. Objektmodell
16.7. Exportierte Prozeduren und Methoden
16.8. Skriptbeispiel
17. Modul SERIALIN - GeoShop Konfigurationsdateien lesen
17.1. Allgemeines
17.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
17.3. Parametermap SERIALIN_PARAM
17.4. Objektmodell
17.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
17.6. Skriptbeispiel
18. Modul SHPIN - ESRI Shapefile lesen
18.1. Allgemeines
18.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
18.3. Parametermap SHPIN_PARAM
18.4. Objektmodell
18.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
18.6. Skriptbeispiel
19. Modul SQLITEIN - SQLite-Datenbank lesen
19.1. Allgemeines
19.2. Parametermap SQLITEIN_PARAM
19.3. Objektmodell
19.4. Datenbankmodell
19.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
19.6. Skriptbeispiel
20. Modul TXTIN - Textdateien lesen
20.1. Allgemeines
20.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
20.3. Parametermap TXTIN_PARAM
20.4. Objektmodell
20.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
20.6. Skriptbeispiel
21. Modul XSLIN - MS EXCEL lesen
21.1. Allgemeines
21.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
21.3. Parametermap DB_PARAM
21.4. Parametermap DBIN_PARAM
21.5. Parametermap XLSIN_PARAM
21.6. Objektmodell
21.7. EXCEL Tabelle vorbereiten
21.8. Datenbankmodell
21.9. Exportierte Prozeduren und Methoden
21.10. Skriptbeispiel
22. Modul XMLSAX - XML lesen
22.1. Allgemeines
22.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
22.3. Parametermap XMLSAX_PARAM
22.4. Objektmodell
22.5. Objektmodell bei einem SAX-Ereignis
22.6. Exportierte Prozeduren und Methoden
22.7. Skriptbeispiel
B. Output Module
1. Einleitung
2. Modul ARCGISOUT - ESRI Geodatabase schreiben
2.1. Allgemeines
2.2. ESRI Lizenz
2.3. Parametermap ARCGISOUT_PARAM
2.4. ArcGIS SDE Connect
2.5. Objektmodell
2.6. Record Definitionen
2.7. Datasets
2.8. Datenbank Modellgenerierung mit CONFIG_PARAM.GENERATE_MODEL
2.9. Topologie Flächennetze
2.10. Exportierte Prozeduren und Methoden
2.11. Skriptbeispiel
2.12. Bestehende Konfigurationen IL2GDB/IL2SDE oder GDB2IL/SDE2IL nach IL2ARCGIS/ARCGIS2IL migrieren
3. Modul DBOUT - ODBC-Datenbank schreiben
3.1. Allgemeines
3.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
3.3. Parametermap DB_PARAM
3.4. Parametermap DBOUT_PARAM
3.5. Objektmodell
3.6. Record Definitionen
3.7. Datasets
3.8. Datenbank Modellgenerierung mit CONFIG_PARAM.GENERATE_MODEL
3.9. Exportierte Prozeduren und Methoden
3.10. Skriptbeispiel
4. Modul DGNOUT - Bentley Microstation DGN schreiben
4.1. Allgemeines
4.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
4.3. Parametermap DGNOUT_PARAM
4.4. Objektmodell
4.5. Maps für Signaturen
4.6. Map für Textjustierung
4.7. Exportierte Prozeduren und Methoden
4.8. Skriptbeispiel
5. Modul DXFOUT - AutoCAD DXF schreiben
5.1. Allgemeines
5.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
5.3. Parametermap DXFOUT_PARAM
5.4. Objektmodell
5.5. Maps für Signaturen
5.6. DXF Templates
5.7. Exportierte Prozeduren und Methoden
5.8. Skriptbeispiel
6. Modul FILEGDBOUT - ESRI File-Geodatabase schreiben
6.1. Allgemeines
6.2. ESRI Lizenz
6.3. Parametermap FILEGDBOUT_PARAM
6.4. Objektmodell
6.5. Record Definitionen
6.6. Datasets
6.7. Datenbank Modellgenerierung mit CONFIG_PARAM.GENERATE_MODEL
6.8. Exportierte Prozeduren und Methoden
6.9. Skriptbeispiel
7. Modul GMMDBOUT - Intergraph GeoMedia ACCESS Datenbank schreiben
7.1. Allgemeines
7.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
7.3. Parametermap DB_PARAM
7.4. Parametermap DBOUT_PARAM
7.5. Parametermap GMMDBOUT_PARAM
7.6. Objektmodell
7.7. Record Definitionen
7.8. Datasets
7.9. Datenbank Modellgenerierung mit CONFIG_PARAM.GENERATE_MODEL
7.10. Exportierte Prozeduren und Methoden
7.11. Skriptbeispiel
8. Modul GMORAOUT - Intergraph GeoMedia Oracle Datenbank schreiben
8.1. Allgemeines
8.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
8.3. Parametermap DB_PARAM
8.4. Parametermap DBOUT_PARAM
8.5. Parametermap ORAOUT_PARAM
8.6. Parametermap GMORAOUT_PARAM
8.7. Objektmodell
8.8. Record Definitionen
8.9. Datasets
8.10. Datenbank Modellgenerierung mit CONFIG_PARAM.GENERATE_MODEL
8.11. Exportierte Prozeduren und Methoden
8.12. Skriptbeispiel
9. Modul GMSQLOUT - Intergraph GeoMedia SQL Server Datenbank schreiben
9.1. Allgemeines
9.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
9.3. Parametermap DB_PARAM
9.4. Parametermap DBOUT_PARAM
9.5. Parametermap GMSQLOUT_PARAM
9.6. Objektmodell
9.7. Record Definitionen
9.8. Datasets
9.9. Datenbank Modellgenerierung mit CONFIG_PARAM.GENERATE_MODEL
9.10. Exportierte Prozeduren und Methoden
9.11. Skriptbeispiel
10. Modul IL2OUT - INTERLIS 2 schreiben
10.1. Allgemeines
10.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
10.3. Parametermap IL2OUT_PARAM
10.4. Objektmodell
10.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
10.6. Skriptbeispiel
11. Modul ILOUT - INTERLIS 1 schreiben
11.1. Allgemeines
11.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
11.3. Parametermap ILOUT_PARAM
11.4. Objektmodell
11.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
11.6. Skriptbeispiel
12. Modul KMLOUT - Google KML schreiben
12.1. Allgemeines
12.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
12.3. Parametermap KMLOUT_PARAM
12.4. Objektmodell
12.5. Record Definitionen
12.6. Folder Definitionen
12.7. KML Templates
12.8. Exportierte Prozeduren und Methoden
12.9. Skriptbeispiel
13. Modul MYSQLOUT - MySQL-Datenbank schreiben
13.1. Allgemeines
13.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
13.3. Parametermap DB_PARAM
13.4. Parametermap DBOUT_PARAM
13.5. Parametermap MYSQLOUT_PARAM
13.6. Objektmodell
13.7. Record Definitionen
13.8. Datasets
13.9. Datenbank Modellgenerierung mit CONFIG_PARAM.GENERATE_MODEL
13.10. Prozeduren und Methoden
13.11. Skriptbeispiel
14. Modul ORAOUT - Oracle-Datenbank schreiben
14.1. Allgemeines
14.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
14.3. Parametermap DB_PARAM
14.4. Parametermap DBOUT_PARAM
14.5. Parametermap ORAOUT_PARAM
14.6. Objektmodell
14.7. Record Definitionen
14.8. Datasets
14.9. Datenbank Modellgenerierung mit CONFIG_PARAM.GENERATE_MODEL
14.10. Prozeduren und Methoden
14.11. Skriptbeispiel
15. Modul PGRESOUT - PostGreSQL/PostGIS-Datenbank schreiben
15.1. Allgemeines
15.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
15.3. Parametermap DB_PARAM
15.4. Parametermap DBOUT_PARAM
15.5. Parametermap PGRESOUT_PARAM
15.6. Objektmodell
15.7. Record Definitionen
15.8. Datasets
15.9. Datenbank Modellgenerierung mit CONFIG_PARAM.GENERATE_MODEL
15.10. Prozeduren und Methoden
15.11. Skriptbeispiel
16. Modul PSOUT - PostScript (PDF,JPEG,TIF) schreiben
16.1. Allgemeines
16.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
16.3. Parametermap PSOUT_PARAM
16.4. Symbole Clippen
16.5. Signaturen
16.6. True Type Fonts
16.7. GhostScript
16.8. Objektmodell
16.9. Exportierte Prozeduren und Methoden
16.10. Skriptbeispiel
17. Modul SHPOUT - ESRI Shapefile schreiben
17.1. Allgemeines
17.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
17.3. Parametermap SHPOUT_PARAM
17.4. Objektmodell
17.5. Map für Textsignaturen
17.6. Exportierte Prozeduren und Methoden
17.7. Skriptbeispiel
18. Modul SQLITEOUT - SQLite-Datenbank schreiben
18.1. Allgemeines
18.2. Parametermap SQLITEOUT_PARAM
18.3. Objektmodell
18.4. Record Definitionen
18.5. Datasets
18.6. Datenbank Modellgenerierung mit CONFIG_PARAM.GENERATE_MODEL
18.7. Exportierte Prozeduren und Methoden
18.8. Skriptbeispiel
19. Modul TXTOUT - Textdateien schreiben
19.1. Allgemeines
19.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
19.3. Parametermap TXTOUT_PARAM
19.4. Objektmodell
19.5. Record Definitionen
19.6. Exportierte Prozeduren und Methoden
19.7. Skriptbeispiel
20. Modul XLSOUT - MS Excel schreiben
20.1. Allgemeines
20.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
20.3. Parametermap DB_PARAM
20.4. Parametermap DBOUT_PARAM
20.5. Parametermap XLSOUT_PARAM
20.6. Objektmodell
20.7. EXCEL Tabelle vorbereiten
20.8. Record Definitionen
20.9. Datasets
20.10. Datenbank Modellgenerierung mit CONFIG_PARAM.GENERATE_MODEL
20.11. Exportierte Prozeduren und Methoden
20.12. Skriptbeispiel
C. Verarbeitungs Module
1. Einleitung
2. Modul GEOINDEX - Geometrie Index
2.1. Allgemeines
2.2. Parametermap GEOINDEX_PARAM
2.3. Objektmodell
2.4. Exportierte Prozeduren und Methoden
2.5. Skriptbeispiel
3. Modul INTERSECT - Verschnitt Flächen, Linien, Punkte
3.1. Allgemeines
3.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
3.3. Beispiel
3.4. Funtionsweise
3.5. Hilfskonfiguration
3.6. Parametermap INTERSECT_PARAM
3.7. Objektmodell
3.8. Exportierte Prozeduren und Methoden
3.9. Skriptbeispiel
4. Modul LIST - ICS Objekte temporär speichern
4.1. Allgemeines
4.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
4.3. Parametermap
4.4. Objektmodell
4.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
4.6. Skriptbeispiel
5. Modul MAP - ICS Objekte temporär speichern
5.1. Allgemeines
5.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
5.3. Parametermap
5.4. Objektmodell
5.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
5.6. Skriptbeispiel
6. Modul MTOPO - Mehrere AREA Topologien berechnen
6.1. Allgemeines
6.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
6.3. Parametermap TOPO_PARAM
6.4. Objektmodell
6.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
6.6. Skriptbeispiel
7. Modul NOOP - Spezielle Initialisierungen
7.1. Allgemeines
7.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
7.3. Parametermap
7.4. Objektmodell
7.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
7.6. Skriptbeispiel
8. Modul OSTREAM - ICS Objekte temporär speichern
8.1. Allgemeines
8.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
8.3. Parametermap
8.4. Objektmodell
8.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
8.6. Skriptbeispiel
9. Modul PLOT - Plotlayout schreiben
9.1. Allgemeines
9.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
9.3. Parametermap PLOT_PARAM
9.4. Plotlayout Map PLOT_LAYOUT
9.5. Koordinatenkreuze Map PLOT_COORDCROSS_WIDTH
9.6. Skalierungsband Map PLOT_SCALEBAND_WIDTH
9.7. Werte Map PLOT_VALUES
9.8. Objekt Map PLOT_WRITE_OBJECT
9.9. Anwendung
9.10. Exportierte Prozeduren und Methoden
9.11. Skriptbeispiel
10. Modul STAT - Statistiken aus INTERLIS Daten erzeugen
10.1. Allgemeines
10.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
10.3. Parametermap STAT_PARAM
10.4. Objektmodell
10.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
10.6. Skriptbeispiel
10.7. Beispiel für Statistikdatei
11. Modul SURFCUT - Flächenverschnitt
11.1. Allgemeines
11.2. Anpassung eines Script vom Modul SURFCUT auf das Modul INTERSECT.
12. Modul TOPO - Topologie berechnen
12.1. Allgemeines
12.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
12.3. Parametermap TOPO_PARAM
12.4. Objektmodell
12.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
12.6. Skriptbeispiel
13. Modul VPRIO - Vektor Elimination nach Prioritäten
13.1. Allgemeines
13.2. Abhängigkeiten von anderen Modulen
13.3. Parametermap VPRIO_PARAM
13.4. Objektmodell
13.5. Exportierte Prozeduren und Methoden
13.6. Skriptbeispiel
D. iG/Script Bibliotheken
1. Einleitung
2. Skriptbibliothek OS.LIB
2.1. Allgemeines
2.2. Exportierte Prozeduren
3. Skriptbibliothek UTIL.LIB
3.1. Allgemeines
3.2. Exportierte Prozeduren
4. Skriptbibliothek TRANSFORM.LIB
4.1. Allgemeines
4.2. Parametermap TRANFORM_PARAM
4.3. Exportierte Prozeduren
4.4. Skriptbeispiel

1. Einleitung

ICS (= infoGrips Conversion System) Konfigurationen werden mit der Skriptsprache iG/Script erstellt (s.a. iG/Script Benutzer- und Referenzhandbuch). Eine iG/Script Konfiguration bildet zusammen mit dem ICS Kern und den Input- bzw. Outputmodulen eine funktionsfähige ICS Schnittstelle. Für die Konfiguration einiger Schnittstellen existieren spezielle Editoren, welche in separaten Handbüchern beschrieben sind ( z.B. DXFEDIT Benutzerhandbuch). Alle ICS Konfigurationen folgen jedoch dem gleichen Grundmuster, egal ob sie mit einem Texteditor oder einem speziellen Konfigurationseditor erstellt worden sind. Der grundlegende Aufbau und die Funktionsweise von ICS Konfigurationen ist in diesem Handbuch beschrieben.

[Anmerkung]

Da die Produkte INTERLIS Tools und INTERLIS Tools Professional auf ICS aufbauen, gelten alle Beschreibungen in dieser Dokumentation auch für diese Produkte.

1.1. Aufbau dieser Dokumentation

Diese Dokumentation enthält:

  • In Kapitel 1 einen Überblick und die in dieser Dokumentation verwendeten Konventionen.

  • In Kapitel 2 eine Einführung in den allgemeinen Aufbau von ICS Konfigurationen.

  • In Kapitel 3 einige konkrete Konfigurationsbeispiele.

  • In Kapitel 4 praktische Hinweise für das Konfigurieren mit ICS.

  • In Anhang A die Beschreibung aller verfügbaren Inputmodule.

  • In Anhang B die Beschreibung aller verfügbaren Outptutmodule.

  • In Anhang C die Beschreibung aller verfügbaren Verarbeitungsmodule.

  • In Anhang D die Beschreibung aller verfügbaren Skriptbibliotheken.

1.2. Konventionen

In dieser Dokumentation werden folgende Konventionen eingehalten:

Kursiv

Namen von Dateien, wichtige Anmerkungen.

fett

neue Begriffe, Namen von Funktionen oder Methoden.
courier
Programmtext oder Eingaben im Betriebssystem.

1.3. Weitere Dokumentationen

Diese Dokumentation wird durch folgende Dokumente ergänzt:

  • iG/Script Benutzer- und Referenzhandbuch. Beschreibt die Skriptsprache iG/Script.