GeoShop Verrechnungsmodul

Die Dokumentation darf nur mit Erlaubnis der infoGrips GmbH vervielfältigt werden.

03.05.2018

Zusammenfassung

Diese Dokumentation beschreibt den GeoShop Verrechnungsmodul.


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1. Aufbau des Handbuchs
1.2. Ergänzende Dokumentationen
1.3. Konventionen
2. Installation
2.1. Überblick
2.2. Programmdateien installieren
2.3. Lizenzinformationen eingeben
3. Funktionsweise
3.1. Überblick
3.2. Datenfluss
3.3. Skriptparameter
3.4. Skriptresultat
4. Einrichten von Tarifzonen
4.1. Überblick
4.2. Konfiguration von Tarifzonen
4.3. Konfiguration der Punktebene
5. Aufbau eines Preisskript
5.1. Überblick
5.2. Skriptparameter
5.3. iG/Script Bibliothek price.lib
5.4. Beispiele
5.5. Angabe des Preisskript in der Produktdatei
A. Literaturverzeichnis

1. Einleitung

Der GeoShop Verrechnungsmodul ist ein Erweiterungsmodul zum Produkt GeoShop. Mit dem GeoShop Verrechnungsmodul können Verrechnungsfunktionen (= Tarife) für Geodatenbestellungen frei definiert werden. Der Verrechnungsmodul zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Definition von beliebigen Verrechnungsfunktionen (= Tarife).

  • Online Anzeige des Preis im GeoShop Client Applet.

  • Für jedes Datenprodukt kann eine eigene Verrechnungsfunktion definiert werden.

  • Online Verschnitt der Bestellfläche mit einem Tarifzonennetz (z.B. Flächenanteil pro Zone) bzw. einer Punktebene (z.B. Anzahl Fixpunkte vom Typ LFP3).

  • Es können einfache (z.B. nach Fläche und Anzahl Ebenen) oder komplexe Tarife definiert werden (z.B. Abrechnung nach Modell Buschor).

  • etc.

1.1. Aufbau des Handbuchs

Dieses Handbuch ist wie folgt aufgebaut:

  • In Kapitel 2 wird die Installation des GeoShop Verrechnungsmoduls beschrieben.

  • In Kapitel 3 wird die Funktionsweise des Verrechnungsmoduls beschrieben.

  • In Kapitel 4 ist wird die Einrichtung von Tarifzonen beschrieben.

  • In Kaptitel 5 ist der Aufbau eines Preisskripts beschrieben.

  • Im Anhang ist das Literaturverzeichnis enthalten.

1.2. Ergänzende Dokumentationen

Das Benutzerhandbuch wird durch folgende Dokumentationen ergänzt:

  • GeoShop Benutzerhandbuch [1].

  • GeoEditor Benutzerhandbuch [2].

  • iG/Script Benutzerhandbuch und Referenzhandbuch [3].

1.3. Konventionen

In dieser Dokumentation werden folgende Konventionen eingehalten:

KursivNamen von Dateien und URL's
fettneue Begriffe, Namen von Funktionen oder Methoden
courier
Programmtext oder Eingaben im Betriebssystem